PROJEKT HYPERSOIL     Pfad: http://hypersoil.uni-muenster.de/1/03/13/06.htm
Modul: Boden - Werkstatt
Kapitel: Assel-Werkstatt
Seitentitel: Was fressen Asseln?

Was fressen Asseln?
30 Minuten

Material: • Assel-Terrarium (s. Versuch “Wir bauen ein Assel-Terrarium”)
  • Kartoffel, Möhre, Apfel, Petersilie
  • 2 frische Blätter, 2 angerottete Laubblätter, etwas Rasenschnitt
  • Sprühflasche mit abgestandenem Leitungswasser
  • Messer und Stift

Aufgaben:

1. Entferne aus deinem Terrarium die Blätter und Kartoffelstückchen, so dass nur noch die Versteckmöglichkeiten für die Asseln vorhanden sind (Steine,Holz, Borke).

2. Scheide von Kartoffeln, Möhre und Apfel 10 kleine Stückchen oder Scheiben ab.

3. Lege nun die Kartoffel-, Apfel- und Möhrenstücke, etwas Petersilie, die frischen Blätter, die Laubblätter und den Rasenschnitt voneinander getrennt an verschiedene Stellen auf die Oberfläche.

4. Befeuchte die Oberfläche mit etwas Wasser und verschließe die Schale.

5. Kontrolliere nach 2 Tagen vorsichtig die verschiedenen Futtergaben und untersuche, ob sie angefressen wurden. Notiere deine Ergebnisse in der Tabelle auf dem Arbeitsblatt.

6. Wiederhole diese Kontrolle nach 4 Tagen und nach einer Woche. Trage auch diese Ergebnisse in die Tabelle ein.

7. Nach diesem Versuch kannst du das Terrarium abbauen und die Asseln wieder dorthin bringen, wo du sie gesammelt hast.


Achtung:

Asseln sind Lebewesen. Bitte behandele sie entsprechend vorsichtig.

Arbeitsanleitung (PDF-Download 86 KB)
Arbeitsblatt (PDF-Download 65 KB)